Webinar

Das Mediennetzwerk.NRW hat eine neue Webinar-Reihe gestartet. Qualifizierte Referent*innen berichten zu relevanten Themen der digitalen Medienbranche  – wie Präsentation, Gründung, Finanzierung und und und.

4. Medien.NRW-Webinar
Where is the money – Finanzierung für Mediengründer*innen in NRW
08. November 2019, 13 Uhr

Lasst uns über Geld sprechen: Kapital zu beschaffen ist eine große Herausforderung für Mediengründer*innen – auch in NRW. Einen hilfreichen Überblick zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten für Medien-Start-ups bietet das neue „FörderWiki“ auf der Website des Mediennetzwerk NRW, das im November online geht. Die hilfreiche Datenbank mit Hinweisen zu vielfältigen Optionen wie Stipendien, Wettbewerben, Zuschüssen, Darlehen oder Business Angels möchten wir euch im Medien.NRW-Webinar präsentieren.

Anschließend erklärt Joachim Ortmanns vom Mediengründerzentrum NRW, wie die finanzielle Unterstützung gelingt: Was ist wichtig bei der Bewerbung? Welche Bedingungen muss man erfüllen? Wie findet man die passende Finanzierung? Ein Beispiel ist das „MGZstart“ Stipendium mit 10.000 Euro Startkapital, für das man sich noch bis Ende November bewerben kann, um in der Medienbranche zu gründen. Beim Medien.NRW-Webinar könnt auch ihr über Geld sprechen: Stellt eure Fragen zur Finanzierung gerne unseren Referent*innen.

Hier anmelden.

 

Kontakt

Sophia Henning

Tel: +49 211-930 50 304

Junior- Netzwerkreferentin

Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung