Mediennetzwerk.NRW und Indie Arena Booth unterstützen fünf NRW-Entwicklerteams bei internationaler Sichtbarkeit

Das Mediennetzwerk.NRW ermöglicht fünf Games-Unternehmen aus NRW die Teilnahme an der ersten digitalen und damit international erreichbaren Indie Arena Booth Online (27.-30. August 2020) während der diesjährigen digitalen Edition der gamescom.

Backwoods Entertainment, Ludopium, Pumpernickel Studio, Sluggerfly und TriTrie Games sind die NRW-Unternehmen, die sich und ihre Spiele an der Indie Arena Booth Online 2020 digital und direkt einem weltweiten Publikum präsentieren können. Unter anderem erhalten sie ein Highlevel-Marketing-Coaching sowie eine digitale Booth mit externen Games-, Sales- und Streamanbindungen zu anderen Plattformen.

Sandra Winterberg, Geschäftsführerin Mediennetzwerk.NRW: „Seit 2018 kooperieren wir mit den Macherinnen und Machern der Indie Arena Booth, um Indies aus Nordrhein-Westfalen mehr Sichtbarkeit zu verschaffen. In diesem besonderen Jahr freuen wir uns besonders, dass für unsere Teilnehmenden die virtuellen Messestände der IAB den großen Vorteil der zeit- und ortsunabhängigen, internationalen Präsenz bedeuten. Game on NRW!“

[Screenshot: Mediennetzwerk.NRW | Teilnehmer des Online-Coachings v.l.n.r: Sandra Winterberg und Sophia Henning (Mediennetzwerk.NRW), Malte Hoffmann (Pumpernickel Studio), Marcus Bäumer (Backwoods Entertainment), Dominik Plaßmann (Sluggerfly), Wolf Lang (Super Crowd), Tom Schildhauer (Ludopium), Mikkel Robrahn (Piet Smiet), Tino Hahn (Kahuna), Pierre Schlömp (TriTrie Games), György Droste (Ludopium), Caro Aufermann (Backwoods Entertainment), Julian Spath (Super Crowd)]

 
 

Über das Mediennetzwerk.NRW:
Das Mediennetzwerk.NRW unterstützt die Entwicklung der digitalen Medienbranche mit Fokus auf Games, VR/AR, Webvideo und Mobile. Es bietet Gründerinnen und Gründern und jungen Kreativen ein umfassendes Informationsangebot. Gemeinsam mit seinen Partnern macht es den digitalen Medienstandort NRW und seine Unternehmen bei Messen und Märkten im In- und Ausland sichtbar. Das Mediennetzwerk.NRW ist ein Projekt der Mediencluster NRW GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Film- und Medienstiftung NRW GmbH.

Über die Indie Arena Booth:
Die Indie Arena Booth ist der weltweit größte, gemeinsame Entwicklerstand und bietet ein offenes Zuhause für unabhängige Spielentwickler*innen aus der ganzen Welt. Die Indie Arena Booth ist sowohl eine Plattform für Entwickler*innen als auch ein Showcase für jegliche Spiele zwischen Avantgarde und AAA. In diesem Jahr präsentiert die Indie Arena Booth zahlreiche internationale Indie-Games in einer rein digitalen Ausgabe im Rahmen der gamescom 2020. Organisator ist das Team von Super Crowd Entertainment.


← ZURÜCK
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung