Audiopreis 2020 – Jetzt bewerben!

In diesem Jahr vergibt die Landesanstalt für Medien NRW erstmals den Audiopreis als Nachfolger des NRW-Hörfunkpreises und ehrt damit herausragende Audio-Produktionen aus und für NRW. Der Preis richtet sich ebenso an Beschäftige im privaten Hörfunk wie an freie Mitarbeiter*innen oder die Autor*innen von Audio-Inhalten wie Podcasts. Wie beim NRW-Hörfunkpreis ist auch das Ziel des Audiopreises, Qualität und Innovation in redaktionellen Beiträgen und in der Werbung zu fördern.

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Der Bewerbungsschluss ist am 14. September 2020 um 12.00 Uhr.

Weitere Informationen.


← ZURÜCK
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung