Mediennetzwerk.NRW passt Veranstaltungskalender an

Die für März und April 2020 geplanten und angekündigten Branchenevents des Mediennetzwerk.NRW finden vor der Hintergrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 und der Empfehlung der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen nicht statt. In enger Abstimmung mit der Staatskanzlei beobachtet das Mediennetzwerk.NRW die aktuellen Entwicklungen fortlaufend und informiert über alternative Termine und Formate.

#FlattenTheCurve – Mediennetzwerk.NRW verzichtet auf Events in den nächsten Wochen

Medienmacher in NRW können weiterhin die digitalen Services und Informationen des Mediennetzwerk.NRW erreichen. Dazu gehören die Medienstandortkarte Mediamap.NRW, der Kapitalkompass.NRW mit Informationen über Finanzierung und Förderung von Medienprojekten, sowie geplante Webinare. Aktuelle Informationen bieten außerdem die Social-Media-Kanäle, sowie der monatliche Newsletter.

 

 

 

 

 


← ZURÜCK
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung