Slush 2019 – Die Gewinner-Startups unserer „Hei Slush!“-Box

Am 21. und 22. November 2019 findet in Helsinki mit der Slush wieder eine der weltweit größten Startup-Konferenzen statt. Das Mediennetzwerk.NRW nimmt vier junge NRW-Startups mit, um an der Unternehmerreise des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie an der Slush teilzunehmen und ihr Unternehmen vor Ort zu präsentieren.

Massive Miniteam (Köln), Pointreef (Düsseldorf), Psycurio (Paderborn) und Schattenwolf (Köln) sind die vier Gewinner-Startups unserer „Hei Slush!“-Box – Herzlichen Glückwunsch!

Die Slush ist ein non-for-profit Startup- und Tech-Event in Helsinki. Über die letzten sieben Jahre hat sich der Event von 300 auf über 20.000 Besucher vergrößern können und gilt mittlerweile als Europas führende Tech-Konferenz. Der selbstdefinierte Kern der Konferenz ist es, Gründungs- und Investorentreffen zu erleichtern und so eine weltweite Startup-Community aufzubauen. Die Slush bietet jungen Startups die einzigarte Gelegenheit, sich einem globalen Publikum zu präsentieren und sich mit der Tech-Community im In- und Ausland auszutauschen und zu vernetzen.


← ZURÜCK
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung