Online & Webvideo

Als wirtschaftlich starke Metropolregion mit einer vielfältigen Kreativ- und Digitalbranche bietet NRW hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten für Internet-Unternehmen. Neben einer starken IT- und Programmierszene sind mit den Mobile- und Telekommunikationsfirmen sowie großen Handelskonzernen auch die großen Verwerter von Online-Technologien vor Ort präsent. Deutschlandweit führend ist die Webvideo-Szene in NRW und bringt bekannte Webvideostars wie u.a. Simon Unge, Dagi Bee, Julien Bam, Die Aussenseiter, Dner hervor. Vernetzung auf internationalem Niveau bieten Top-Events wie dmexco oder Interactive Festival. Die Film- und Medienstiftung NRW fördert die Entwicklung innovativer digitaler Web-Inhalte. Das Mediencluster NRW ist Anlaufpunkt und Ansprechpartner für die digitale Medienszene in NRW.

 

Daten und Fakten

  • Ideales Umfeld für junge Gründer und Start-ups
  • Vielfältige Webvideo-Szene in NRW
  • Next Creators Master Class
  • Neue öffentlich-rechtliche Web-Angebote
  • RTL-Gruppe setzt auf neue Streaming-Plattformen
  • TV-Produktionsfirmen experimentieren im Netz
  • Deutsche Telekom investiert in Sport und Serien für Entertain
  • Film- und Medienstiftung: Förderung für Online und Webvideo

Mehr zum Thema "Online & Webvideo" in der Standortbroschüre der Film- und Medienstiftung NRW.

 

Ansprechpartnerin Film- und Medienstiftung NRW:

Sabine Bull,
Tel: +49 211-930 50 17

 

Kontakt:

Sandra Winterberg,
Tel: +49 211-930 50 300

Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung