Zurück

gamescom congress: Eröffnung mit Politik-Arena

Am Mittwoch, den 22. August, eröffnen Spitzenpolitker von CDU, SPD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen den gamescom congress 2018. Beim „Debatt(l)e Royale – die Politik-Arena auf der gamescom“ diskutieren Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Lars Klingbeil (SPD), Nicola Beer (FDP), Jörg Schindler (Die Linke) und Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen) aktuelle Fragen der deutschen Games-Politik wie etwa die bundesweite Games-Förderung, die Bedeutung von eSports und aktuelle digitalpolitische Themen. Die Debatte findet von 10.30 bis 11.30 Uhr statt und wird von den YouTube-Stars PietSmiet und Lisa Sophie Laurent moderiert.. Der gamescom congress ist Europas führende Konferenz für Potenziale von Computer- und Videospielen. Tickets und weitere Infos unter: www.gamescom-congress.de

Zurück

Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung