„CreateMedia.NRW – 2. Call

In der ersten Runde wurden aus 30 eingereichten Projektskizzen 10 ausgewählt, die insgesamt eine Förderung in Höhe von 8,6 Millionen Euro erhalten.

Geförderte Projekte - erste Runde
  • Ambient Information 4 All – Entwicklung eines barrierefreien multi-modalen Erlebnis- und Informationssystems am Beispiel Tierpark Bochum; Netzfaktor GmbH Bochum, Hoba Steel GmbH Bochum, Tierpark Bochum gGmbh
  • AR-Trust – Prototypische Entwicklung einer Augmented-Reality-Software, mit der im stationären Handel Produkte erkannt und online Zusatzinformationen abgerufen werden können; Trusted Shops GmbH Köln
  • Big Content Data – Entwicklung neuer Formen kollaborativer Forschungs-, Entwicklungs-, Wissens- und Lernprozesse für Druck- und Medienunternehmen; Verband Druck+Medien Nord-West e. V. Lünen, Wirtz Druck GmbH & Co. KG Datteln, J.C.C. Bruns Betriebe GmbH Minden, Bergische Universität Wuppertal, Mediahaus Walfort Holding GmbH & Co. KG Ahaus
  • Creactive Citizen – Erprobung, Begleitung und Evaluation eines Online-Beteiligungsinstrumentes in ausgewählten Modellkommunen; GeoMobile GmbH Dortmund, Universität Siegen
  • Health Reality – Transfer von Kreativ- und Gamesmethoden in die Gesundheitswirtschaft mit Hilfe von Virtual- und Augmented Reality; 42 DP Labs, Köln, Hochschule für Gesundheit Bochum, Fraunhoferinstitut für Software- und Systemtechnik Dortmund
  • Immerse2Learn – Übertragung von Methoden der Gamesbranche auf den Maschinen- und Anlagenbau zur Weiterbildung von Technikern; Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e. V. Dortmund, CAD Schroer GmbH Moers, Nurogames GmbH Köln
  • MARTA – Entwicklung einer kreativen Mixed Reality-Produktionsumgebung zur Gestaltung, Installation und Vermarktung von interaktiven, künstlerischen Inhalten im öffentlichen Raum; Hochschule Düsseldorf, Tennagels Medientechnik GmbH Düsseldorf, NRW-Forum gGmbH Düsseldorf, LAVAlabs Moving Images GmbH & Co. KG Düsseldorf
  • Media FARM – Entwicklung einer Co-Owning-Plattform zur Beteiligung Kreativer an ihren Arbeitsergebnissen durch Partizipation an Verwertungsrechten; Various Films UG Köln, Fraunhofer Institut für angewandte Informationstechnik St Augustin, Blanko GmbH Düsseldorf, Nach Plan Köln
  • Muver – Exploration von Virtual Reality-Technologien und Entwicklung von Methoden für den Planungs- und Verkaufsprozess im Einzelhandel; Wincor Nixdorf International GmbH Paderborn, LK AG Köln, Universität Duisburg-Essen
  • Public Life Smart Measurement – Entwicklung eines sensorbasierten Systems zur Bestimmung des Nutzerverhaltens im öffentlichen Raum; Hochschule Niederrhein Krefeld, mags AÖR Mönchengladbach
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung