Mit NRW.International nach New York

NRW.International organisiert eine Unternehmerreise nach New York zur Informationsgewinnung und zum fachlichen Austausch für (Medien-)Startups aus dem Hightech- und IT-Bereich. Auf dem Programm stehen u.a. Unternehmensbesuche, Workshops und Networking-Events im Hotspot der Venture-Capital-Szene. Anmeldungen sind bis zum 28. März 2017 möglich, es gilt aber: first come, first served.
Das Mediennetzwerk.NRW ist Partner.

Für interessierte Unternehmen finden drei Informationsveranstaltungen zum Thema „Als Startup in die USA? Chancen auf der anderen Seite des Atlantiks“ statt:


• 4. April 2017 | 16.00 – 19.00 Uhr Universität Duisburg-Essen Geibelstraße 41, Gebäude SG, 47057 Duisburg, Stefanie Meyer (stefanie.meyer@uni-due.de)


• 5. April 2017 | 15.00 – 18.00 Uhr, Life Science Center Düsseldorf, Merowingerplatz 1 a, 40225 Düsseldorf, Nina Lipperson (lipperson@duesseldorf.ihk.de)


• 6. April 2017 | 10.00 – 12.30 Uhr, TechnologieZentrum Dortmund, Emil-Figge-Straße 76 – 80, 44227 Dortmund, Dominik Stute (d.stute@dortmund.ihk.de)

Tags: ,