K├Âlner Studenten unterwegs im Sudan

Die K├Âlner Games-Studenten Carmen Johann (Games Researcher) und Milan Pingel (Masterstudent) sind derzeit beim Goethe-Institut Sudan in Kartoum unterwegs. In Kooperation mit dem Cologne Game Lab halten sie dort u.a. einen Brettspiel-Workshop f├╝r junge Artists aus der Region. So soll der kulturelle Wert und Ausdruckskraft von Games vorgestellt werden.

Weitere Informationen.

 

Tags: