Interactive Festival veröffentlicht Programm

Am Mittwoch, 16. August, öffnet das Interactive Festival seine TĂĽren. Die zweitägige Festival-Konferenz thematisiert dieses Jahr die digitale Zukunft in Vorträgen und Workshops anhand der fĂĽnf Themenblöcke „Retail“, „Media/VR“, „Community“, „Growth“ und „Sports“.

Starten wird das Festival mit einer Keynote zu „End Game – questions around the outgoing anthropocene“ von Christopher Peterka. Der GeschäftsfĂĽhrer von gannaca global ist bereits seit ĂĽber 20 Jahren als Unternehmer und Investor tätig und beschäftigt sich mit natĂĽrlichsprachigen Schnittstellen in der Mensch-Maschine-Kommunikation.

CREATIVE.NRW ist Partner des Konferenztracks #Media/VR und zeigt mit Präsentationen, Diskussionen und einem VR-Kino, wie man Geschichten in Virtual Reality erzählt. Im Anschluss an den #Media/VR-Track am 16. August lädt CREATIVE.NRW gemeinsam mit dem Mediennetzwerk.NRW zum Empfang.

Am Donnerstag, 17. August wartet das Festival mit unterschiedlichen Workshops, u.a. zu IoT-Produkten und Online PR & Marketing, auf.

Das Mediennetzwerk.NRW ist Partner des Interactive Festival 2017.

Weitere Informationen.

 

Tags: , ,