Favsol GmbH ausgezeichnet als innovativstes Content Startup aus NRW

Mit seiner cleveren Facebook-eCommerce-L√∂sung √ľberzeugte der Gr√ľnder Ali Wassim von der favsol GmbH die Jury des 4th Cologne Web Content Forum. Am 31. M√§rz √ľberreichte MEDIEN.NRW die Auszeichnung als innovativstes Content Startup aus NRW.

Ein Gewinn wie auf den Leib geschneidert: Das Morsbacher Startup favsol erh√§lt mit der Pr√§mierung von MEDIEN.NRW die Chance, sich im Rahmen einer internationalen Veranstaltung im Herbst 2011 vor einem hochkar√§tig besetzten Gremium aus Investoren und Experten zu pr√§sentieren. Zus√§tzlich erh√§lt das junge Social-Commerce-Unternehmen eine kostenfreie Microbooth im Ausstellungsbereich der Veranstaltung. Und: MEDIEN.NRW und Partner unterst√ľtzen die favsol GmbH, sich am Standort zu vernetzen. Gr√ľnder Ali Wassim freut sich √ľber die Pr√§mierung und beschreibt sein Gesch√§ftsmodell: ‚Äěfavsol bietet Social-Commerce-L√∂sungen inklusive Social Marketing f√ľr facebook, weil hier der K√§ufer zum Freund und Fan wird ‚Äď und damit zum treuen Kunden‚Äú.

3 weitere Preise f√ľr die deutsche Content-Exzellenz

Weitere Preise gingen an die Deutsche Welle mit Sitz in Bonn, die die Auszeichnung f√ľr das beste Content-Format erhielten: Auf dem crossmedialen Portal „Mission Berlin“ k√∂nnen Nutzer via iPhone App, Podcasts und weiterer digitaler Kan√§le mit der virtuellen Heldin Anna in Berlin die Feinde des wiedervereinigten Deutschlands bek√§mpfen – und dabei ganz nebenbei Deutsch lernen.

ZEIT ONLINE wurde als die beste Content Plattform ausgezeichnet. Nicht nur das breite Themenspektrum von ZEIT ONLINE, so die Laudatio,¬† sei hervorzuheben, sondern auch die bewusste Entscheidung, Qualit√§t vor Quantit√§t zu stellen. ‚ÄěDieser Preis ist eine weitere Best√§tigung f√ľr ZEIT ONLINE, dass man mit konsequenter Konzentration auf qualitativ hochwertige Inhalte im Internet Reichweiten- und wirtschaftlichen Erfolg haben kann“, sagte Christian R√∂pke, Gesch√§ftsf√ľhrer der Zeit online GmbH nach der Preisverleihung.

Das beste Content-Startup deutschlandweit erhielt das Unternehmen frents, die ein gleichnamiges Social Network f√ľr Menschen und ihren Besitz anbieten, um direkte Tauschprozesse von Mensch zu Mensch zu erm√∂glichen.

Netzneutralit√§t: ja, Leistungsschutzrecht: nein, Social Media: nichts √ľberst√ľrzen

Vor der Preisverleihung versammelten sich Medienschaffende, PR-Verantwortliche und Content-Experten in K√∂ln, um sich √ľber die neuesten Entwicklungen und Gesch√§ftsmodelle im Social Web zu informieren und √ľber Finanzierungsmodelle f√ľr hochwertigen Content zu diskutieren. Dabei entwickelte sich ein lebhafter Diskurs zwischen Verlagsvertretern und Experten der digitalen Wirtschaft √ľber die Notwendigkeit von Netzneutralit√§t und den Stand und die Implikationen des Leistungsschutzrechts.

Weitere Informationen  zum 4th Cologne Web Content Forum und dem eco Online Star finden sich auf folgender Webseite.