Header_700x158
 
Pirate Summit

Im September treffen sich beim Pirate Summit wieder Gründer, Startups und Investoren für zwei Tage auf dem Kölner Kunst-Schrottplatz Odonien zu Networking und Konferenzprogramm. Die Akteure können in Kleingruppen Praxiserfahrungen austauschen und sich von erfahrenen Experten beraten lassen.

Schon seit etlichen Jahren sind wir mit dem Pirate Summit partnerschaftlich verbunden und freuen uns sehr, in diesem Jahr erstmalig eine Kooperation an den Start gebracht zu haben. Für euch auch Grund zur Freude, denn wir bieten zehn VR & AR Startups aus NRW die Möglichkeit auf einen exklusiven Ausstellungsplatz im VR/AR-Corner beim Pirate Summit vom 6. – 7. September 2017. Obendrauf gibt es für die ausgewählten Startups je zwei Freitickets.

Zur Bewerbung geht es hier entlang. 



What’s the point of virtual reality?
Am Mittwoch, den 6. September 2017 gehen Larissa Kyrion (Vire), Steven Boylan (TIME:RIFT:TOURS) und Oliver Eberlei (HolocafĂ©) nach. Moderiert wird die Session von Marc Lamik (Zalando) der Frage „What’s the point of virtual reality?“nach. Die Panel-Diskussion ist powered by Mediennetzwerk.NRW.



Weitere Informationen.