gamescom16 Header

 
Medienland NRW@gamescom

Vom 17.-21. August 2016 wird Nordrhein-Westfalen mit der gamescom in Köln für eine Woche lang Treffpunkt der internationalen Spielebranche. Rund um die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung trifft sich die Games-Szene bei zahlreichen weiteren Konferenzen und Festivals.

Seit 2011 präsentiert sich das „Medienland NRW“ mit einem Gemeinschaftsstand in der Business Area der Koelnmesse, der in Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW vom Mediencluster NRW organisiert wird. Drei Tage lang ist der „Medienland NRW“-Stand zentraler Treffpunkt für nationale und internationale Branchenvertreter, Spieleentwickler, Publisher, Dienstleister und Experten, um sich auszutauschen und zu informieren, sich zu beraten und zu vernetzen.

Am Stand findet auch das internationale Matchmaking-Format gamesmatch@gamescom statt, gehosted vom Mediencluster NRW, organisiert von enterprise europe network und NRW.Europa – ZENIT, NRW.BANK und NRW.INTERNATIONAL. Anmeldungen sind noch bis zum 10. August möglich.
Weitere Informationen: www.b2match.eu/gamesmatch2016

Seit 2015 besteht für Spieleentwickler aus NRW zudem die Möglichkeit, ihre Games und Prototypen in unserer Gaming Area zu präsentieren. Um einen der limitierten Plätze kann man sich hier bewerben.

 

News

 


gamescom_congress
Bis zum 24. März können Ideen für einen Vortrag, eine Talk-Runde, Performance, Projektpräsentation o.ä. für den gamescom congress 2016 eingereicht werden. Der Kongress widmet sich in diesem Jahr unterschiedlichen Themen wie Virtual Reality Weiterlesen

Gamescom-2015_fb
Wie heute auf den Kristal Piksel Turkish Video Game Awards 2015 in Istanbul bekannt gegeben wurde, ist die Türkei das Partnerland der gamescom 2016. Der Veranstalter Koelnmesse GmbH und der konzeptionelle und ideelle Träger BIU Weiterlesen


©Mediencluster NRW GmbH, c/o Film und Medienstiftung NRW, Kaistr. 14, 40221 Düsseldorf