Bewerbungsstart Kultur- und Kreativpiloten

Seit 2010 zeichnet die Bundesregierung jährlich 32 Kreativunternehmen mit dem Titel „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ aus. Unter dem Motto „Mach einfach“ sind auch in diesem Jahr wieder kreative Gründer, Selbstständige und Freiberufler aufgerufen, sich mit außergewöhnlichen Ideen, die der Kultur- und Kreativwirtschaft Gesicht und Gewicht geben, zu bewerben. Wir ihr euch bewerbt ist eigentlich egal. Ihr könnt eure Bewerbung schriftlich einreichen, ein Video drehen, eine Webseite bauen und noch so vieles mehr – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Was zu eurer Idee passt, das passt auch ins Bewerbungsverfahren.
Organisator der Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ ist das u-institut in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung.
Interessierte können sich ab sofort bis zum 30. Juni 2017 bewerben.
Das Mediennetzwerk.NRW drĂĽckt euch die Daumen!

Weitere Informationen.

Tags: