START-UP-Hochschul-AusgrĂĽndungen – 6. Runde

//Einreichfrist: 29. März 2018// Die Initiative „START-UP-Hochschul-AusgrĂĽndungen“ geht in die fĂĽnfte Runde. Mit dem Programm unterstĂĽtzt die NRW-Landesregierung GrĂĽndungswillige aus nordrhein-westfälischen Hochschulen dabei, Forschungsergebnisse beziehungsweise Know-how mit groĂźem Marktpotenzial und… [mehr]


Digitale Spielebranche in Nordrhein-Westfalen grĂĽndet games.nrw

Rund 30 Akteure der digitalen Spielebranche haben am 6. Dezember 2017 im Vorfeld der Verleihung zum Deutschen Entwicklerpreis, den Verein games.nrw in Köln gegrĂĽndet. games.nrw will die Vielfalt der Branchenakteure, Games-Initiativen und -veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen sichtbar machen und Kooperationen… [mehr]


14. Deutscher Entwicklerpreis in Köln verliehen

Preise in insgesamt 19 Kategorien fĂĽr die Besten der nationalen Gamesbranche „The Surge Game“ ist „Bestes Deutsches Spiel” DĂĽrener Headup Games als „Bester Publisher“ und fĂĽr „Bestes Indie Game“ ausgezeichnet Vier Entwicklerpreise fĂĽr Studios und Publisher aus NRW Entwicklerpreis Summit im… [mehr]


Mit der WiFö Bochum zum Mobile World Congress/ Four Years From Now

Die Wirtschaftsförderung Bochum sucht derzeit junge Unternehmen aus der Region, die nach Barcelona zum Mobile World Congress und dem parallel stattfindenden Startup-Event Four Years From Now fahren wollen. Und das Beste: Ihr seid als Startup kostenfrei dabei! Ihr zahlt keine Ticketkosten (799 EUR), die Wirtschaftsförderung… [mehr]


Erste bundesweite Studie zur Games-Branche vorgestellt

In Berlin wurden heute die Ergebnisse der ersten bundesweiten Studie zur Games-Branche in Deutschland vorgestellt. Das Fazit der beiden Autoren Prof. Dr. Oliver Castendyk von der Hamburg Media School und Prof. Dr. Jörg MĂĽller-Lietzkow von der Universität Paderborn lautet: Die deutsche Games-Branche bietet ein… [mehr]


News #11/2017 – Networking-November

Wir blicken gleich auf zwei Knaller-Events zurĂĽck! Anfang des Monats haben wir zum ersten „Match Me If You Can“-Branchentreff nach Köln ins E-Werk geladen und dort eine Plattform zum Austausch auĂźerhalb eurer branchenspezifischen Comfort Zone gegeben. Das positive Feedback lässt uns mit groĂźem… [mehr]


303.000 Euro fĂĽr die Entwicklung von zwei Konzepten und fĂĽnf Prototypen

In ihrer Fördersitzung fĂĽr die Entwicklung innovativer audiovisueller Inhalte vergab die Film- und Medienstiftung NRW sieben Förderdarlehen mit einer Gesamthöhe von insgesamt 303.000 Euro. Neben einem Games- und einem VR-Konzept wurden fĂĽnf Games-Prototypen gefördert. Die geförderten Projekte im Einzelnen: [mehr]


Deutscher Computerspielpreis am 10. April 2018 in MĂĽnchen

Am 10. April 2018 wird der Deutsche Computerspielpreis 2018 (DCP) in MĂĽnchen verliehen. Auf Einladung der Bayerischen Wirtschafts- und Medienministerin Ilse Aigner werden die besten deutschen Spieleproduktionen und Nachwuchskonzepte in 14 Kategorien ausgezeichnet. Verliehen wird der DCP vom Bundesministerium… [mehr]


Medienanstalten und Influencer einig: Erfolgreiche Vermarktung nur bei Einhaltung von Regeln möglich

Der boomende deutsche Social-Media-Markt verdankt einen GroĂźteil seines wirtschaftlichen Erfolges der Kreativität von sogenannten „Influencern“, also Multiplikatoren im Social Web. Ein Markt, der klare Regeln – etwa bei der Trennung von Inhalten und Werbebotschaften – braucht. Das war ein wesentliches… [mehr]


re:publica – Call for Participation

Das Programm-Team der re:publica ist gespannt auf eure Ideen und sucht Vorschläge fĂĽr die Programmplanung der Konferenz. Der Call for Participation (CfP) wurde bereits vor einigen Jahren fĂĽr die re:publica eingefĂĽhrt. Das Konzept, die Community mit einzubeziehen und euren Input in das Programm aufzunehmen,… [mehr]